Ich_Fade Filter_3
Ich_Fade Filter_2
ICH_Fade Filter

Persönlichkeitsentwicklerin | Künstlerin | Autodidaktin | Umsetzerin | Ruhepol |  Ästhetin | Unternehmerin | Mutmacherin | Raumgeberin | Vielseitige | Zuhörerin | Bloggerin | Potentialentfalterin | echt | kreativ | Fragestellerin | Impulsgeberin | Flohmarktgängerin | Secondhandliebhaberin |  Vintageliebhaberin

Kennt ihr diese Schlüsselmomente im Leben. Eine Begegnung oder ein Gespräch und plötzlich verstehen wir das Leben, rückwirkend natürlich. Momente des Hadern werden transparenter und ergeben plötzlich Sinn. Gerne nehme ich euch ca. 40 Jahre zurück in mein Kinderzimmer. Als Kind habe ich es geliebt, zu zeichnen. Ich konnte abtauchen, ganz in meiner Welt sein und fand eine Art mich auszudrücken. Eine kleine Pflanze begann in mir zu wachsen. Doch, wie das so ist, kann es sein, dass der Pflanze die Nahrung abhanden kommt und plötzlich stirbt sie. So ist es mir mit meiner Kreativität ergangen. Der Verstand nahm Raum ein, und begann meine berufliche Karriere zu dirigieren. Hinzu kam, die Sucht nach Anerkennung und Status. Meine Kreativität geriet in den Hintergrund. Jahrelang war sie gar nicht mehr existent.

Sprung. Vor 11 Jahren dann, kam unser Kind auf die Welt und ich wurde aus meinem mit viel Preis, Status und Anerkennung erbauten goldenen Käfig geschleudert. Mit der neuen Rolle als Mama überfordert, "nackt" ohne meinen Status, meinen Sinn, fand ich mich plötzlich in einem neuen Leben. Krampfhaft versuchte ich nochmals und nochmals zurück in den Käfig zu fliegen, doch es gelang nicht.

Über die ®Wertehelden, welche vielleicht manche von euch noch kennen, begann ich langsam und zögerlich wieder mit dem Zeichnen und gleichzeitig dem Verarbeiten meines Werdegangs. Heute weiss ich, sie waren und sind, meine Geburtshelfer, damit ich zurück zur Malerei und Kreativität gefunden habe. Sie haben mich gerufen. Bis heute tue ich mir schwer, mich Künstlerin zu nennen. Doch ich bin es seit fast 48 Jahren, ganz tief in meinem Herzen. Autodidakt und mit ganzem Herzen habe ich mir alles beigebracht, war ihr hier auf der Seite seht. Ihr seht, es ist nie zu spät, sein Ding zu leben und ihm einen Platz im Leben zu geben.

Mit meinem Weg will ich anstecken, Mut machen und dich begleiten. Wie heisst es so schön, in jedem Anfang ist ein Zauber inne.

Deshalb mein Motto:

Lieber unperfekt starten, als perfekt warten.

Das Leben ist endlich und ich mag nicht mehr warten. Deshalb zeige ich hier meine Kunst. Es freut mich, dass du dich dafür interessiert.

DOCH ich nehme meine "alte" Welt mit all den wertvollen Erfahrungen rund um Personalentwicklung, Coaching und Beratung mit und kombiniere sie mit der Kreativität. Daraus entsteht ein einzigartiges Angebot in Form von Atelier & Agentur PINK. Das Atelier steht für meine Malerei, ein absolut wertvolles und wichtiges Standbein. Und die Agentur steht für das Angebot mit dir zusammen. Es geht um dich. Zusammen entdecken wir dich und dein Potential. Schärfen dein Bewusstsein und schaffen Klarheit. Kurz - entdecke dein PINK.

Hier findest du weitere Informationen.

Sei herzlich willkommen, ich freue mich auf dich.

Unterschrift solo

Was mich zusätzlich befähigt - mit dir zu arbeiten:

  • über 12 Jahre Erfahrung als Fachspezialistin Human Resources
  • langjährige Erfahrung in Gesprächsführung & Beratung, Persönlichkeitsentwicklung oft bei Veränderungsprozessen und Standortbestimmungen im Bereich Mitarbeiter, Kader und Geschäftsleitung
  • CAS in systemisch-lösungsorientiertem Coaching an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten
  • Weiterbildungen excellence | Kontextualcoaching & Persönlichkeitsentwicklung
    nach Prof. Dr. Warschawski Peter
  • Trivolution nach Dr. Michael Treina | Heilung und Bewusstwerdung (Abschluss 2023)
  • fortlaufendes Selbststudium zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Be-/Unterbewusstsein dabei habe ich mir zum Ziel gesetzt, ein Buch pro Woche zu lesen.
  • über 5 Jahre Erfahrung als Dozentin in der Erwachsenenbildung
  • Autoditaktin rund um das Thema visuelle Gestaltung | visuelle Autorin (Malerei und Illustration)

Magst du etwas mehr über mich und meine Arbeit erfahren? In der DOK "Ohne Tabu durch die Wechseljahre" von NZZ Format, erfährst Du im ersten Teil, nebst der Wichtigkeit dieses Thema, auch etwas mehr über mein Schaffen und einen Blick ins Atelier.

HIER geht es zur Dokumentation.